Merkliste

    Merkliste.

    Über den Button 'merken' neben jedem Kurs, können Sie hier Kurse der Liste hinzufügen und sie dann vergleichen und ausdrucken.

    x

    Bildungsgutschein

    Weiterbildungsförderung durch die Agentur für Arbeit

    Die Agentur für Arbeit hat Ihnen einen Bildungsgutschein in Aussicht gestellt oder Sie möchten prüfen lassen, ob Ihnen ein Bildungsgutschein zusteht?

    Heutzutage wird dieses Instrument zur Förderung einer Wiedereingliederung in den Ersten Arbeitsmarkt bzw. zur Sicherung eines Arbeitsplatzes nur noch sparsam eingesetzt.

    Sie sind aufgefordert, eine zu Ihnen und dem Arbeitsmarkt passende Weiterbildungsmaßnahme selbst zu recherchieren und vorzuschlagen. Wichtig ist, dass Sie dabei beachten, ob diese Maßnahme eine entsprechende Kennzeichnung durch die Agentur für Arbeit trägt (Maßnahmen-Nummer) und somit für die Förderung durch einen Bildungsgutschein zugelassen ist.

    Das Bildungsnetz Rhein-Main hält eine Suchfunktion bereit, mit der Sie diese Weiterbildungsangebote finden können. Erkundigen Sie sich jedoch noch einmal bei dem Anbieter, ob die Maßnahme wirklich aktuell anerkannt ist und wie die Maßnahmen-Nummer lautet. Manchmal kann durch eine Einzelfallprüfung aber auch eine Weiterbildung ohne Maßnahmen-Nummer akzeptiert werden.
    Beachten Sie, dass eine durch Bildungsgutschein geförderte Weiterbildungsmaßnahme innerhalb von drei Monaten nach Ausstellung des Gutscheins beginnen muss, sonst verliert er seine Gültigkeit. Zudem sollte der Ort der Weiterbildung räumlich gut erreichbar im Tagespendelbereich liegen, sonst muss dies extra ausgewiesen werden. Übrigens können Sie auch für über manche Fernunterrichtsangebote Ihre förderungsfähige Weiterbildung finden.

    Im Vorfeld einer Verhandlung über einen Bildungsgutschein mit der Agentur für Arbeit sollten Sie sich auf das Gespräch gut vorbereiten. Zum Beispiel durch eine Analyse von offenen Stellen und deren Beschreibungen können Sie Ihre Eignung, die durch eine Weiterbildung ergänzt werden würde, gut darlegen.

    Noch besser wäre es, wenn Sie einen zukünftigen Arbeitgeber überzeugen könnten, Ihnen eine Einstellung schriftlich in Aussicht zu stellen, sofern Sie durch eine Weiterbildung dem Stellenprofil angepasst worden wären. Das gleiche gilt, wenn Ihre Stelle gefährdet ist und Ihr Arbeitgeber durch Ihre geförderte Weiterbildung bereit wäre, Ihre drohende Entlassung abzuwenden.

    Sprechen Sie mit Ihrem zuständigen Sachbearbeiter bei der Agentur für Arbeit und lesen Sie hier eine Information zum Thema Bildungsgutschein.
    Erstellt: 01.02.2015
    Text ausdrucken
    Kurs Detailsuche Info
    Nach einem Anbieter suchen:
    Wohnort-, Arbeitsplatznähe
    Veranstaltungsregion
    Zeitliche Einschränkungen
    Häufig verwendete Auswahlmerkmale
    Weitere Auswahlmerkmale
    ×

    Bitte geben Sie Benutzer und Passwort ein

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×
    ×

    Bitte geben Sie Ihre E-mail ein:

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail an diese Adresse mit einem Link über diesen Sie Ihr Passwort neu bestimmen können.
    Falls Sie Ihre E-Mail auch vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Support:

    Service - Hotline: Christian Völker Projektbüro Bildungsnetz-Rhein-Main, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach

    Telefonsupport: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr Tel.: 069 8065-4340 Fax: 069 8065 4339
    E-Mail-Support: service@bildungsnetz-rhein-main.de

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×