Merkliste

    Merkliste.

    Über den Button 'merken' neben jedem Kurs, können Sie hier Kurse der Liste hinzufügen und sie dann vergleichen und ausdrucken.

    x

    Welche Beratungsformen gibt es?

    Bildungsberatung wird in vielen Formen angeboten und hat unterschiedliche Schwerpunkte.

    Informationsberatung
    Bildungsberatung als Informationsberatung gibt Ratsuchenden die richtigen Antworten auf konkrete Fragen über (Weiter)bildungs-und Entwicklungsmöglichkeiten.

    Schullaufbahnberatung
    nimmt die erfolgreiche Schullaufbahn einer Schülerin, eines Schülers in den Blick und konzentriert sich hierbei auch auf die Wahl der Schulform, bzw. des geeigneten Bildungsgangs. Sie beginnt
    mit der Einschulung in die Grundschule. Große Bedeutung hat sie in den Übergängen zwischen Schulformen, so zuerst beim Übergang von Grundschule in die Sekundarstufe I oder später von der
    Allgemeinbildenden in die Beruflichen Schulen. Erste und wichtigste Ansprechpartner und -partnerinnen sind die Lehrkräfte der Schülerin und des Schülers.

    Berufsorientierung für Jugendliche
    unterstützt Jugendlichen bei der Berufswahl. Sie hilft bei der Selbsteinschätzung ihrer Fähigkeiten, Potenziale und Interessen, informiert über Berufe und die Voraussetzungen, diese zu erlernen.
    Sie zeigt alternativeWege zu einer Berufsausbildung bzw. zu einem Studium auf.

    Bildungs-/Berufswegeplanung und/oder -begleitung
    In individueller Beratung und durch Erarbeitung einzelner Schritte in Formeines persönlichen Fahrplans (individueller Förderplan) beschreiten Jugendliche und junge Erwachsenen eigenverantwortlich
    ihren Weg zumBeruf. Das Ziel der Berufswegeplanung ist die berufliche Orientierung
    und Vermittlung von Schülerinnen und Schülern in ein Ausbildungs-oder Arbeitsverhältnis, bzw. die Begleitung und Unterstützung während der Ausbildung.

    Berufsberatung für Jugendliche
    informiert alle Jugendlichen,die vor der Ausbildungs- und Berufswahl stehen über
    • den Ausbildungsmarkt
    • Grundfragen der Ausbildungs-, Berufs- und Studienwahl
    • Bildungswege und Studiengänge
    • Förderungsmöglichkeiten
    • Mittel undWege der intensiven Eigeninformation
    • Angebote und Hilfen der Berufsberatung

    Studienberatung
    informiert über Studienmöglichkeiten, Inhalte, Aufbau und Anforderungen eines Studiums und gibt Auskünfte zu den einzelnen Studiengängen. Sie berät bei der Entscheidungsfindung für den
    individuell richtigen Studiengang.

    Elternberatung zu Berufsmöglichkeiten ihrer Kinder
    gibt Eltern Information über das Bildungssystemund über die Zusammenhänge zwischen schulischen Leistungen und Berufsmöglichkeiten. Informiert wird zu Aufbau undMöglichkeiten des
    dualen Ausbildungssystems und Alternativen hierzu.

    Berufsberatung für Erwachsene
    erstreckt sich auf sämtliche Fragen zu Beruf und Arbeitsplatz, die imLaufe des Berufslebens auftreten können.

    Weiterbildungsberatung
    Beratung zu allen Fragen der beruflichen und allgemeinen Weiterbildung, für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Berufstätige, Arbeitsuchende, Berufsrückkehrerinnen und Berufsrückkehrer und Existenzgründerinnen und Existenzgründer. Verschiedene Möglichkeiten der Weiterbildung und deren jeweilige Zugangsvoraussetzungen werden aufgezeigt.

    Laufbahnberatung / Karriereplanung
    Bildungsberatung als Laufbahnberatung bezeichnet den Prozess, in dem die Gestaltung des beruflichen Weges unter Berücksichtigung der bisherigen Tätigkeiten, aktuellen Kompetenzen sowie
    der Bildungsbiographie thematisiert wird.

    Kompetenzentwicklungsberatung
    Bildungsberatung als Kompetenzentwicklungsberatung ermöglicht den Ratsuchenden, ihre vorhandenen Kompetenzen zu erkennen und eine konkrete Vorstellung zu deren Weiterentwicklung,
    Aktualisierung und Ergänzung zu entwickeln.

    Beratung zur finanziellen Förderung von Weiterbildung
    Eine persönliche und neutrale Bildungsberatung ist Voraussetzung, um einen sogenannten „Prämiengutschein“ oder „Qualifizierungsscheck“ zu erhalten, mit dem unter bestimmten Bedingungen50%
    einer Weiterbildung finanziell gefördert werden können. Die Beratung dient dazu, die Auswahl einer gezielten Weiterbildung aus der breiten Angebotspalette sicherzustellen.  Als Ergebnis des Beratungsgesprächs werden Themen und Inhalte der beruflichen Weiterbildungsmaßnahme und in Frage kommende Weiterbildungsanbieter festgelegt.


    Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Schul- und Berufsabschlüssen
    Es besteht die Möglichkeit, ausländische Schul- und Berufsabschlüsse anerkennen zu lassen.
    Es werden die Voraussetzungen für die Anerkennung der jeweiligen Abschlüsse geklärt, über die jeweiligen Verfahren und zuständigen Behörden und Institutionen informiert sowie konkrete Schritte vorbereitet und unterstützt.

    Erstellt: 02.07.2013
    Text ausdrucken
    Kurs Detailsuche Info
    Nach einem Anbieter suchen:
    Wohnort-, Arbeitsplatznähe
    Veranstaltungsregion
    Zeitliche Einschränkungen
    Häufig verwendete Auswahlmerkmale
    Weitere Auswahlmerkmale
    ×

    Bitte geben Sie Benutzer und Passwort ein

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×
    ×

    Bitte geben Sie Ihre E-mail ein:

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail an diese Adresse mit einem Link über diesen Sie Ihr Passwort neu bestimmen können.
    Falls Sie Ihre E-Mail auch vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Support:

    Service - Hotline: Christian Völker Projektbüro Bildungsnetz-Rhein-Main, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach

    Telefonsupport: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr Tel.: 069 8065-4340 Fax: 069 8065 4339
    E-Mail-Support: service@bildungsnetz-rhein-main.de

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×