Merkliste

    Merkliste.

    Über den Button 'merken' neben jedem Kurs, können Sie hier Kurse der Liste hinzufügen und sie dann vergleichen und ausdrucken.

    x
    Claudia Gschwendtner
    Beschreibung des Angebots
    Fortbildungsangebote für alle Institutionen der frühen Kindheit, die Musik als Bildungsmedium nutzen wollen. Aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Kulturpädagogik, Entwicklungspsychologie, Neurowissenschaft, Soziologie und Anthropologie fließen in die Fortbildung ein und werden verknüpft mit praktischen musikalischen Handlungsbezügen.
    • Fortbildungen
    • Workshops
    • Beratung und Prozessbegleitung
    • Vorträge
    Zielgruppe
    Die Angebote richten sich an ErziehrInnen, KinderpflegerInnen Tagespflegekräfte, Musikschulkräfte, Musikpädagogen.
    Kindergartenteams.
    Vita
    Studium
    • Studium an der Leuphana Universität Lüneburg "Musik in der Kindheit" ( BA), Standort Musikhochschule Frankfurt. Bachelorthesis zum Thema: "Musikalisch-ästhetische Bildung in der frühen Kindheit".
    • Studium beim Bildungswerk Rhythmik e. v., Darmstadt, Qualifikation zur rhythmisch-musikalischen Erziehung.
    • Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin, Kath. Fachschule für Sozialpädagogik in Ulm.
    Fachtagungen
    • 2013 Fachtagung der Landesakademie NRW "Voneinander lernen – Haltung als Erfolgsfaktor für musikalisches Handeln in Kitas".
    • 2013 Arbeitstagung des Bayrischen Musikrates zum Thema "Musik im Vorschulalter".
    • 2010 Fachkongress des Verbandes deutscher Musikschulen "Musikalische Bildung von Anfang an".
    • 2009 Tag der Musikpädagogik: "Hören – Lauschen – Lernen", Hochschule für Musik Würzburg.
    • 2008 Fachtagung des Verbands deutscher Musikschulen, "Eltern-Kind-Gipfel" in Bonn.

    Fortbildungen
    • 2012-2014 MIKA-Multiplikatorenschulung der Bertelsmannstiftung u.a. zur Analyse des Kita-Umfeldes, Gestaltung partizipativer, musikalischer Prozesse, systemische Prozessbegleitung.
    • 2014 "Per Anhalter durch die Teamarbeit", Seminar bei Christina Tiekötter.
    • 2013 Trossinger Tage für Musik und Bewegung.
    • 2010 Fortbildungsseminar "Tanz im Glück – Märchen bewegen Kinder"
    • 2007 Stimmbildungsseminar bei Uli Führe.
    • 2007 "Rhythmik und Percussion" bei Rolf Grillo.
    • 2006 " Musik und Bewegung mit den ganz Kleinen", bei Wolfgang Hering.

    Berufserfahrung
    • Seit 2005 freie Dozentin an der Musikschule Taunus in Eschborn (www.musikschule-taunus.de) Kursleitung im Bereich der musikalischen Früherziehung wie z.B. Eltern-Kind-Kurse, Kurse der musikalischen Früherziehung, Gestaltung von Kinderkonzerten.
    • Fachbereichsleiterin der Grund/Elementarstufe.
    • Regelmäßiges Workshop-Angebot bei der Altana-Kulturstiftung (www.altana-kulturstiftung.de) zum Thema "Natur,Kunst und Musik" .Fortbildungen für Erzieherinnen und Tagespflegekräfte in verschiedenen Einrichtungen zu rhythmisch-musikalischen Themen.
    • Kindergartenleitung in Benningen/ Baden Württemberg.
    Themen
    • Kunst und Kultur
    • Psychologie, Therapie, Pädagogik, Sozialarbeit
    • Qualitätssicherung und -management
    Methoden
    • Kreative Arbeitstechniken
    • Moderation und coaching
    • Organisationsentwicklung
    • Präsentationstechniken und Rhetorik
    Referenzen
    • Seit 2005 freie Dozentin an der Musikschule Taunus in Eschborn (www.musikschule-taunus.de) Kursleitung im Bereich der musikalischen Früherziehung wie z.B. Eltern-Kind-Kurse, Kurse der musikalischen Früherziehung, Gestaltung von Kinderkonzerten. • Fachbereichsleiterin der Grund/Elementarstufe. • Regelmäßiges Workshop-Angebot bei der Altana-Kulturstiftung (www.altana-kulturstiftung.de) zum Thema "Natur,Kunst und Musik" . Fortbildungen für Erzieherinnen und Tagespflegekräfte in verschiedenen Einrichtungen zu rhythmisch-musikalischen Themen. • Kindergartenleitung in Benningen/ Baden Württemberg.
    Kosten
    Ein Seminartag kostet 500.- Euro Beratung und Coaching nach Vereinbarung.
    Als Berater tätig
    ja
    Auch ehrenamtlich tätig
    nein
    Als Dozent tätig
    ja
    Kurs Detailsuche Info
    Nach einem Anbieter suchen:
    Wohnort-, Arbeitsplatznähe
    Veranstaltungsregion
    Zeitliche Einschränkungen
    Häufig verwendete Auswahlmerkmale
    Weitere Auswahlmerkmale
    ×

    Bitte geben Sie Benutzer und Passwort ein

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×
    ×

    Bitte geben Sie Ihre E-mail ein:

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail an diese Adresse mit einem Link über diesen Sie Ihr Passwort neu bestimmen können.
    Falls Sie Ihre E-Mail auch vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Support:

    Service - Hotline: Christian Völker Projektbüro Bildungsnetz-Rhein-Main, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach

    Telefonsupport: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr Tel.: 069 8065-4340 Fax: 069 8065 4339
    E-Mail-Support: service@bildungsnetz-rhein-main.de

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×