Altenpflege eine berufliche Zukunft

Die Ziele altenpflegerischen Handelns liegen darin, den alten Menschen in seiner Individualität wahrzunehmen und entsprechend seiner persönlichen Lebenssituation zu pflegen. Unterschiedliche Theorien, Modelle und Konzepte der Pflege im Hinblick auf altenpflegerisches Handeln sind zu berücksichtigen. Sie erfassen komplexe Pflegesituationen, strukturieren diese theoriegeleitet. Als Pflegekraft im Berufsalltag ist es notwendig mit konkreten Krisen und menschlichen Grenzsituationen adäquat umgehen. Darüber hinaus sollte die demografische Entwicklung der Gesellschaft bekannt sein und deren gesellschaftspolitische Folgen. Ein Grundwissen über Gesellschaft und Sozialisation in verschiedenen Kulturen wird ebenfalls immer wichtiger. Besondere Bedeutung kommt gerade diesem interkultureller Aspekte im Umgang mit alten Menschen bei der Lebensgestaltung zu.

1 - 2 - Weiter - Ende
Region:F
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:3224,00 € (diese Schulkosten trägt das Land Hessen
Region:F
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:12516,00 € pro Schüler/in (Kosten werden vom Land
Region:F
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:8344,00 € pro Schüler/in (Kosten werden vom Land
Region:F
Datum:22.10.2018
Preis:1.950 € (incl. Material, Getränke, Mittagessen) / Eine Ratenzahlung ist möglich.
Region:Hessen
Datum:15.11.2018
Preis:661,20 Euro
Region:
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:385,- Euro zzgl. Skript
Region:F
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:385,- Euro zzgl. Skript
Region:F
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:385,- Euro zzgl. Skript
Region:F
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:385,- Euro zzgl. Skript
Region:
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:2.100,00
Region:Hessen
Datum:Kurs hat begonnen
Preis:661,20 Euro
1 - 2 - Weiter - Ende

Bitte geben Sie Benutzer und Passwort ein

Pflichtfeld, bitte ausfüllen
button:
×
×

Bitte geben Sie Ihre E-mail ein:

Wir schicken Ihnen eine E-Mail an diese Adresse mit einem Link über diesen Sie Ihr Passwort neu bestimmen können.
Falls Sie Ihre E-Mail auch vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Support:

Service - Hotline: Christian Völker Projektbüro Bildungsnetz-Rhein-Main, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach

Telefonsupport: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr Tel.: 069 8065-4340 Fax: 069 8065 4339
E-Mail-Support: service@bildungsnetz-rhein-main.de

Pflichtfeld, bitte ausfüllen
button:
×