Merkliste

    Merkliste.

    Über den Button 'merken' neben jedem Kurs, können Sie hier Kurse der Liste hinzufügen und sie dann vergleichen und ausdrucken.

    x

    Detailansicht des gewählten Kurses

    95%
    Kursname
    Ausbildung Altenpflegehelfer/in (staatl. anerkannt)
    Kurztitel
    Altenpflegehelfer/in
    Kursbeginn
    01.03.2019
    Kursende
    29.02.2020
    Dauer
    1.600 U-Std.
    zeitl. Durchführung
    keine Angaben
    zeitl. Durchführungsart
    • sonstige
    Gesamtpreis
    auf Anfrage
    Anbieternummer
    VT150422000xxx
    Inhalt
    Ziel der Ausbildung ist es, die für eine qualifizierte Pflege und Betreuung alter Menschen unter Anleitung einer Pflegefachkraft erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln.
    Der theoretische Unterricht umfasst mindestens 700 Stunden, die praktische Ausbildung mind. 900 Stunden.
    Die praktische Ausbildung erfolgt in Altenpflegeheimen oder bei ambulanten Pflegediensten, ein externer Einsatz erfolgt wechselseitig.
    Theoretische und praktische Ausbildung finden in Blöcken statt.
    Dauer der Ausbildung: 1 Jahr, Abschluss: staatliche Prüfung.
    Bei einem erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung besteht anschließend die Möglichkeit, sich zur staatlich anerkannten Altenpflegerin/ zum staatlich anerkannten Altenpfleger weiter zu qualifizieren. Dabei wird die einjährige Altenpflegehilfeausbildung angerechnet und auf Antrag eine Verkürzung der Ausbildung um 1 Jahr gewährt.

    Terminabfolge
    Montag, Dienstag, Donnerstag von 08:30 - 16:00 Uhr
    Mittwoch von 08:30 - 15:00 Uhr
    Freitag von 08:30 - 12:00 Uhr
    Kursziele
    Ziel der Ausbildung ist es, die für eine qualifizierte Pflege und Betreuung alter Menschen unter Anleitung einer Pflegefachkraft erforderlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln.
    Der theoretische und praktische Unterricht umfasst mindestens 700 Stunden, die praktische Ausbildung erfolgt in Altenpflegeheimen oder bei ambulanten Pflegediensten.
    Theoretische und praktische Ausbildung finden im Wechsel statt.
    Adresse des Veranstaltungsort

    maxQ. im bfw - Unternehmen für Bildung.
    Niddastr. 98 - 102
    60329 Frankfurt am Main


    Region
    F
    Themenbereich
    • Erziehung-Pädagogik
    • Soziale Kompetenz
    • Schulabschluss
    • Berufliche Weiterbildung-Kurse
    • Berufs- u. Fortbildungsabschlüsse
    Zielgruppen
    • Arbeitssuchende
    • Frauen
    • Eltern
    • Migranten
    • Lehrende
    • Männer
    • Auszubildende
    Lern- und Lehrform
    • sonstiges
    • Ausbildung
    Voraussetzungen
    Hauptschulabschluss
    Keine Altersbeschränkung
    Polizeiliches Führungszeugnis
    Gesundheitliche Eignung
    technische Voraussetzungen
    keine Angaben
    Abschlussart
    staatlich anerkannte Prüfung
    Dozent
    keine Angaben
    Ansprechpartner
    Frau Verena Jung
    Teilnehmerzahl maximal
    27
    Zulassung nach SGB III §85 für Bildungsgutscheine?
    yes
    sozialer Zugang
    keine Angaben
    Kurs Detailsuche Info
    Nach einem Anbieter suchen:
    Wohnort-, Arbeitsplatznähe
    Veranstaltungsregion
    Zeitliche Einschränkungen
    Häufig verwendete Auswahlmerkmale
    Weitere Auswahlmerkmale
    Kombination der Suchbegriffe ->1×

    Bitte geben Sie Benutzer und Passwort ein

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×
    ×

    Bitte geben Sie Ihre E-mail ein:

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail an diese Adresse mit einem Link über diesen Sie Ihr Passwort neu bestimmen können.
    Falls Sie Ihre E-Mail auch vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Support:

    Service - Hotline: Christian Völker Projektbüro Bildungsnetz-Rhein-Main, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach

    Telefonsupport: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr Tel.: 069 8065-4340 Fax: 069 8065 4339
    E-Mail-Support: service@bildungsnetz-rhein-main.de

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×