Ihre Kurse hier einstellen.
    Merkliste

    Merkliste.

    Über den Button 'merken' neben jedem Kurs, können Sie hier Kurse der Liste hinzufügen und sie dann vergleichen und ausdrucken.

    x

    Detailansicht des gewählten Kurses

    95%
    Kursname
    Geprüfte Industriefachwirte IHK
    Kurztitel
    Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in IHK
    Kursbeginn
    21.09.2019
    Kursende
    18.09.2020
    Dauer
    12 Monate - 48 Samstage
    zeitl. Durchführung
    Starttermine immer im Frühjahr und Herbst eines Jahres
    zeitl. Durchführungsart
    • Tageskurs 1x/Woche
    Gesamtpreis
    3.852,00 € ; staatl. Förderung mögl.; bei Anmeldung bis zum 15. August 2019 gewähren wir 120,00 € Frühbucherrabatt
    Anbieternummer
    IFW 1902 OF
    Inhalt
    Der Studiengang der "Geprüften Industriefachwirte IHK" erfreut sich seit vielen Jahren einer konstanten Nachfrage, denn aufgrund seines starken PraxisbDer Studiengang der "Geprüften Industriefachwirte IHK" erfreut sich seit vielen Jahren einer konstanten Nachfrage, denn aufgrund seines starken Praxisbezuges genießt er hohe Akzeptanz in der Industrie. Sie erwerben profunde Kenntnisse in allen Unternehmensfunktionen eines Fertigungsbetriebes (z. B. Absatz-, Material- & Produktionswirtschaft, Personalmanagement, Investitionsrechnung, Rechnungswesen usw.). Nach bestandener Prüfung sind Sie zur Übernahme von Leitungs- und Führungsaufgaben in der mittleren Managementebene eines Industrieunternehmens befähigt.
    Mit der Fachwirt-Fortbildung erwerben Sie gleichzeitig die Zulassungsvoraussetzung für den höchsten kaufmännischen Abschluss nach Berufsbildungsrecht: den "Geprüften Betriebswirt IHK" (= "Master of Business Management"), der innerhalb des "Deutschen Qualifikationsrahmens" dem Qualifikationsniveau 7 (von 8) zugeordnet ist und somit hinsichtlich seiner Wertigkeit den hochschulischen Masterabschlüssen entspricht.

    Modul 1:

    A. Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
    1. Volks- und Betriebswirtschaft
    2. Rechnungswesen
    3. Recht und Steuern
    4. Unternehmensführung

    B. Handlungsspezifische Qualifikationen
    Situationsaufgabe 1
    1. Organisationsentwicklung
    2. Projektmanagement
    3. Informations- und Wissensmanagement
    Situationsaufgabe 2
    1. Moderations- & Präsentationstechniken
    2. Führung und Zusammenarbeit
    3. Planung und Durchführung der Berufsausbildung

    Mündliche Prüfung – bestehend aus Präsentation & Fachgespräch:
    Ihr Präsentationsthema wählen Sie selbst und reichen dieses dem Prüfungsausschuss am ersten Tag des Prüfungsteils B mit einer Kurzbeschreibung der Problemstellung, des Ziels und einer Gliederung zur Kenntnisnahme ein.
    Die Gesamtprüfung haben Sie bestanden, wenn in allen schriftlich geprüften Handlungsbereichen und in der mündlichen Prüfung mindestens ausreichende Leistungen erzielt wurden.

    Modul 2: Präsenz-Klausurenkurse zur Intensivprüfungsvorbereitung am Standort Essen in NRW

    Um Ihrer Prüfungsvorbereitung den "letzten Schliff" zu verleihen, haben wir einen 10-tägigen Präsenz-Klausurenkurs in unser Studienkonzept integriert. Im Rahmen dieses Moduls wird die optimale Bearbeitung von IHK-Klausuraufgaben intensiv trainiert; Lösungen und Lösungswege werden von unseren Trainern ausführlich erläutert, und alle Fragen, die sich Ihnen kurz vor dem "Ernstfall" stellen, werden beantwortet. Außerdem erhalten Sie viele nützliche Hinweise zu Klausurentechniken, zum Ausführlichkeitsgrad der Lösungen, zur Erstellung der Lösungsskizzen, zu "Textbausteinen" etc. Die Klausurenkurse werden in zentralisierter Form im Bundesland Nordrhein-Westfalen am Standort Essen durchgeführt.

    Sie können an den Präsenzveranstaltungen dieses Moduls nicht teilnehmen?
    Nicht weiter tragisch, denn die Klausurenkurse werden gefilmt, sodass Sie sich die versäumten Unterrichtseinheiten über unsere Lernplattform "myEDUCAST.de" in Echtzeit via "streaming" ansehen können – auch mehrfach und bis zu Ihren Prüfungsterminen! Zudem werden sämtliche lehrgangsbegleitende Materialien ebenfalls in digitaler Form über "myEDUCAST" bereit gestellt.

    Modul 3: Vorbereitung auf die mündliche Ausbildereignungsprüfung

    Als "Geprüfter Industriefachwirt IHK" werden Sie von dem schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung befreit. Es ist lediglich eine mündliche Prüfung vor dem zuständigen Ausschuss abzulegen, um auch die zusätzliche Qualifikation "Ausbilder IHK" zu erlangen.

    Sie haben den Ausbildereignungsnachweis bereits erbracht?
    In diesem Falle reduzieren wir Ihre Studiengebühr um 150,00 €, sofern Sie uns vor Beginn Ihrer Fachwirt-Fortbildung Ihr Ausbilder-Zeugnis einreichen. Stichtag hierfür ist der oben genannte Starttermin.
    Terminabfolge
    Modul 1: Samstagsstudium nach DIHK;
    Beginn: Samstag, 21. September 2019, Dauer: 48 Samstage
    Unterrichtszeiten: samstags jeweils 09:00 – 16:30 Uhr;

    Modul 2: Präsenz-Klausurenkurse zur Intensivprüfungsvorbereitung am Standort Essen in NRW
    Beginn: Montag, 07. September 2020, Dauer: 10 Tage
    Unterrichtszeiten: Montags bis freitags jeweils von 08:00 bis 14:45 Uhr.

    Am 20. sowie 22. und 23. Oktober 2020 ist dann die bundeseinheitliche Prüfung vor der zuständigen IHK vorgesehen.

    Modul 3: Vorbereitung auf die mündliche Ausbildereignungsprüfung
    Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
    Samstag, 20. Februar 2021
    Sonntag, 21. Februar 2021
    Sonntag, 14. März 2021 (Simulation der mündlichen Prüfung)
    Kursziele
    Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in IHK nach erfolgreich abgelegter Kammerprüfung
    Adresse des Veranstaltungsort
    Bitte beachten Sie, dass es sich bei der angegebenen Adresse um angemietete Seminarräume handelt. Die Verwaltung erfolgt über unsere Essener Zentrale.
    Sheraton Hotel
    Berliner Straße 111
    63065 Offenbach


    Region
    OF
    Themenbereich
    • Berufliche Weiterbildung-Kurse
    • Berufs- u. Fortbildungsabschlüsse
    • Finanzen-Controlling-Buchführung
    • Bildungsinformation
    Zielgruppen
    • Berufstätige
    • Arbeitssuchende
    Lern- und Lehrform
    • Seminar-Kurs
    • Firmenschulung
    • Bildungsurlaub
    • sonstiges
    • Berufsbegleitend
    • Ausbildung
    Voraussetzungen
    Wir empfehlen die Prüfungszulassung im Vorfeld durch die zuständige Industrie- und Handelskammer klären zu lassen.
    technische Voraussetzungen
    keine Angaben
    Abschlussart
    Geprüfte/-r Industriefachwirt/-in IHK
    Dozent
    keine Angaben
    Ansprechpartner
    Frau Christina Bergmann
    Teilnehmerzahl maximal
    30
    Zulassung nach SGB III §85 für Bildungsgutscheine?
    no
    sozialer Zugang
    keine Angaben

    Ihre Kurse hier einstellen.
    Kurs Detailsuche Info
    Nach einem Anbieter suchen:
    Wohnort-, Arbeitsplatznähe
    Veranstaltungsregion
    Zeitliche Einschränkungen
    Häufig verwendete Auswahlmerkmale
    Weitere Auswahlmerkmale
    Kombination der Suchbegriffe ->1×

    Bitte geben Sie Benutzer und Passwort ein

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×
    ×

    Bitte geben Sie Ihre E-mail ein:

    Wir schicken Ihnen eine E-Mail an diese Adresse mit einem Link über diesen Sie Ihr Passwort neu bestimmen können.
    Falls Sie Ihre E-Mail auch vergessen haben sollten, wenden Sie sich bitte an den Support:

    Service - Hotline: Christian Völker Projektbüro Bildungsnetz-Rhein-Main, Berliner Str. 77, 63065 Offenbach

    Telefonsupport: Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr Tel.: 069 8065-4340 Fax: 069 8065 4339
    E-Mail-Support: service@bildungsnetz-rhein-main.de

    Pflichtfeld, bitte ausfüllen
    button:
    ×